Einträge von

DIE EUROGAMES 2023 KOMMEN NACH BERN

Ende Juli 2023 gehen in Bern die EuroGames über die Bühne mit bis zu 3000 Sportlerinnen und Sportlern. Das Grossereignis richtet sich in erster Linie an LGBT-Teilnehmende (lesbisch, schwul, bisexuell und transgender) und wird seit 1992 jährlich in einer anderen europäischen Stadt ausgetragen.

PRIDE & SHAME & PREJUDICE

Seine letzte große Ausstellung – Pride & Shame & Prejudice (Stolz & Scham & Vorurteil) – konnte man jetzt vom 1. Oktober bis zum 1. November 2020 im ROPP – Republic of Patta Patta – Margaretenstraße 60, 1050 Wien, besuchen.

SIZETWO X „ABSOLUT MOVEMENT“

Wien ist seit dem 15. Oktober 2020 um ein Kunstwerk reicher: inspiriert von „Absolut Movement“, der neuen Limited Edition von Absolut Vodka, hat der Wiener Künstler Sizetwo eine Hauswand am Wiener Donaukanal verschönert.

ZWEI

Die neue Monografie „zwei“ des Berliner Fotografen Florian Hetz zeigt einen Querschnitt seines kompromisslosen Schaffens und seiner unverwechselbaren Bildwelt. In „zwei“ stellt er mehr als 200 Fotografien von beiden Seiten des Atlantiks einander gegenüber und schafft einen Dialog zwischen scheinbar nicht verwandten Bildern und Situationen.

WURST & RICKY MERINO: „SMALLTOWN BOY“

Ricky Merino und WURST veröffentlichten am 13. November „Smalltown Boy“, eine Coverversion von Bronski Beats Klassiker. Der österreichische Künstler Tom Neuwirth alias WURST schließt sich mit der Kollaboration dem Projekt des mallorquinischen Sängers Ricky Merino an, der sich in Spanien – und Südamerika – für Gleichberechtigung einsetzt.

EUROPRIDE 2023 IN MALTA

Die Malta Pride setzte sich Anfang Oktober mit 54% gegen die Mitbewerber aus Südholland (Rotterdam) und Nordirland (Belfast) durch. Der paneuropäische CSD wird daher 2023 in Valletta stattfinden, der Hauptstadt des kleinsten und LGBTI-freundlichsten EU-Landes. Die Bewerbung von Allied Rainbow Communities und Malta Pride erhielt den Zuschlag.