XTRA! – INSERATENSCHALTUNG

INSERATENGRÖSSEN & -PREISE

Die Inseratengrößen werden im Format Breite x Höhe (+ Versatz) in mm angegeben

Bei anderen Inseratengrößen oder Sondergrößen ist eine Rücksprache erforderlich (sowie 20 % Zuschlag zum Grundpreis)

Die Seiten 5, 7, U3 und U4 gibt es ausschließlich als 1/1 Seite

1) randabfallend (Beschnittzugabe erforderlich)
2) im Satzspiegel platziert
3) 
das 1/8 Inserat ist nur mit einer Jahresbuchung erhältlich

4) zuzüglich 5 % Werbeabgabe und 20 % Mehrwertsteuer

ERMÄSSIGUNGEN

Bei verbindlicher Bestellung von mehreren Inseraten in gleicher Größe – veröffentlicht in aufeinanderfolgenden Ausgaben von XTRA! – gibt es folgende Ermäßigungen:

3 Inserate10 % Ermässigung, 5 Inserate15 % Ermässigung, 7 Inserate20 % Ermässigung, 9 Inserate25 % Ermässigung

PLATZIERUNG DES INSERATS | PLATZIERUNGSGARANTIE

Inserate werden bestmöglichst platziert, insofern es keinen Platzierungswunsch gibt. In diesem Falle entscheidet die Platzmöglichkeit sowie im Besonderen das Layout des Magazin, sodass sich keine bestimmte Seite für das Inserat zusagen lässt. Nachträgliche Reklamationen werden daher nicht anerkannt.

Bei Bestellung von bestimmten Seiten (rechte Seite, …) wird ein Zuschlag von 20 % berechnet (= Platzierungsgarantie). Eine besondere Platzierung des Inserats muss bereits bei der Bestellung desselben bekanntgegeben werden und auch machbar sein.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM INSERATENAUFTRAG

Die Inseratenbestellung ist verbindlich und wird mittels Anzeigenauftrag betreffend Inseratengröße, Preis, Frequenz, Platzierung dokumentiert.

Rabatte, Skonti, Agenturrabatte werden nur aufgrund vorheriger Absprache und schriftlicher Vereinbarung gewährt.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

TECHNISCHE GRUNDLAGEN

Heftformat: A4 (210 x 297 mm), 40-48 Seiten – Satzspiegel: 194 mm x 282 mm – Farbmodus: CMYK (keine Sonderfarben möglich)

Das Inserat kann als JPG, PDF, EPS, TIF übermittelt werden und sollte der Mindestgröße der gebuchten Inseratengröße entsprechen. TIF und JPG sollten mindestens 300 dpi als Auflösung aufweisen. Bei EPS müssen Schriften und Bilder eingebettet sein. Der Farbraum ist ausschließlich CMYK, keine Sonderfarben möglich.

Es wird ersucht, keine Inserate bzw. Inseratendaten in Word- und Powerpointfiles, Web-Auflösung, RGB u.ä. zu übermitteln, da diese nicht verwendet werden können.

Bitte den übermittelten Daten eine aussagekräftige Bezeichnung wie z.B. xtra330_firmenname.pdf bzw. firmenname_inseratentitel.eps geben. Sollten mehrere Versionen des Inserats übermittelt werden (z.B. bei Korrekturen!), ist auch eine Versionsnummer wie z.B. xtra330_firmenname_V2.pdf unumgänglich.

Bei randabfallenden Inseraten ist ein Anschnitt von 3 mm zwingend vorgegeben. In diesem Fall bitte auch beachten, dass keine Texte zu knapp am Inseratenrand layoutiert werden, damit diese nicht angeschnitten werden.

Sollte ein Inserat mittels Text, Bildern, Grafiken von uns erstellt werden müssen, wird dies zusätzlich in Rechnung gestellt. Hier ist vor allem die Auflösung der Bilder und Grafiken in einer guten Qualität von mindestens 300 dpi zu berücksichtigen.

ÜBERMITTLUNG DER DRUCKDATEN

Ihr Inserat erreicht uns per Email an office@xtra-news.at – bitte um rechtzeitige Übermittlung unter Berücksichtigung des Redaktionsschlusses.

Verspätet eintreffende Inserate müssen telefonisch mit uns abgesprochen und bestätigt werden, ansonsten kann das Inserat in der jeweiligen Ausgabe nicht berücksichtigt werden.

X
X