2011 | 12

Cover: „Ralf König & Christo“ (Foto: Rinaldo Hopf, „Mein schwules Auge 8“, Cover, Ausschnitt –www.konkursbuch.com)

Coverstories: „Mein schwules Auge 8“ & Ralf König in Wien

Im Gespräch: BR Marco Schreuder im XTRA!-Interview.

► Robert Waloch in Zum Beispiel: Alt & Neu, Auf & Zu… Ein Szene-Streifzug.

► Helmut Graupner in aufRecht: Diskriminiert, hinausgemobbt & schutzlos!

LesBiSchwule Gesundheit: Aufsuchende Arbeit für MSM.

Gossip, Gossip: Die große Chance…: Internet-Tratsch zu den Show-Models.

► Rund um Tisch und Küche: Festtags-Schmankerln in Harriettes Küchenkastl.

Todespolka: Die Polit-Groteske endlich auf DVD!

Edie & Thea: „A Very Long Engagement“ zum identities-Jahresausklang.

TONangebend: Der XTRA!-Kulturspaziergang.

Ein Gruß vom Himmel in der Opernloge: Neues vom CD- und DVD-Markt.

Together 2011: Hausfest in der Aids Hilfe Wien

New York 2011: Die neue Foto-Ausstellung von Klaus Peter Walser.

Am___Strich: ?Rüdiger? – Geschichten, die das Szene-Leben schrieb.

Der XTRA!-Bücherschrank – Bruno Gmünder für schwule Sünder:
Turnon Sports; Jim French Diaries; Trunkshow; Pink Christmas; Mein schwules Auge 8; Immer wieder samstags; Unterwelt von Wien; Lieblingsdeko; Das Umzugsbuch; Sekt aus Österreich.

Internationale Splitter und Meldungen:
US: Es reicht; US: Oscar 2012; US: Duschen & Vertuschen; US: Outing-Pionier; CA: Pedro & Buddy; GB: Lord Gaga? GB: Open doors!; DE: Einen Schritt weiter; DE: Nicht nur; DE: Protest; DE: Gay-Tantra World 2012; IT: Un’Italia migliore; CH: Einstieg?; IN: No gay money; AU: Movember; AU: Come on!

Österreich-Splitter:
Wien sagt JA; Getting to Zero; Tageswidmungen; Haft-Probleme; Wahlen & Recht; Freund & Helfer; Neustart?; Täterinnen; Auszeichnung; Einstieg?; „Symphonica“; Feuerlöscher?; King Ralf in Wien!; Servus, Peter; Ludwig Hirsch (1946 – 2011).

Community-News:
Rosenball 2012; Café Rüdiger; Aus für den Stiefelknecht; 25 Jahre Libertine Wien; Wiener Runde aufgelöst; GayDance Vienna eingestellt; Welt Aids Tag 2011; Vier Jahre Café Cheri; Nikolaus-Happening im Rifugio; Sling goes Fashion; 20 Jahre „PantherInnen“; In Linz beginnt’s.

Veranstaltungen:
Community-Termine für den Erscheinungszeitraum (15. Dezember 2011 – 22. Jänner).
Regelmäßige, wöchentliche Termine übersichtlich kompiliert.

Termine TV + Movie:
Interessante Fernseh-Hinweise für den Erscheinungszeitraum (15. Dezember 2011 – 22. Jänner).

XTRA!-TV- und Filmempfehlungen:
„Tagebuch eines Skandals“: Montag, 19. Dezember 2011, 0.05 Uhr, ARD.
„Die Päpstin“: Montag, 19. Dezember 2011, 20.15 Uhr, ARD.
„Schnell ermittelt – Klaus Karner“: Dienstag, 20. Dezember 2011. 21.05 Uhr, ORF1.
„Liebe in jeder Beziehung“: Montag, 26. Dezember 2011, 14.50 Uhr sowie Donnerstag, 29. Dezember 2011, 15.00 Uhr, VOX.

Alle relevanten Adressen in Wien und Umgebung!

Alle relevanten Adressen aus den Bundesländern!

Jede Menge Kleinanzeigen!

Vier Seiten JUS Amandi-Beiheftung

Und natürlich vieles, vieles mehr im neuen XTRA! 12/2011!

XTRA! 12/2011 – ab 15. Dezember präsent!

Pünktlich! Punktgenau! Zuverlässig!

XTRA! 12/2011 – DAS EDITORIAL:

Ein toller Tag! 

11.11.11: Ein Datum, das man sich merken sollte! Nicht nur, weil da Faschingsbeginn war, nicht nur, weil da die Martini-Gansln angesagt waren und nicht nur, weil da der „Heurige“ zum „Alten“ und der „Junge“ bzw. „Neue“ zum „Heurigen“ wurde, wie es in Wien heißt!
Just mit 11.11.11 wurde nämlich der VfGH-Entscheid hinsichtlich der Aufhebung der zwangsoutenden Nicht-Bindestrich-Gebarung bei gleichgeschlechtlichen Verpartnerungen mit Doppelnamen bekannt, verbunden sogar mit der Einleitung eines Gesetzesprüfungsverfahrens in Bezug auf weitere Diskriminierungen das Namensrecht betreffend.
Just der 11.11.11 war in Österreich auch der beliebteste Heiratstag des Jahres: 93 Hochzeiten und 3 Verpartnerungen standen allein in Wien an; unter letztgenannten befanden sich auch XTRA!-Mitarbeiter Mario Reinthaler und sein Mann Thomas, die aufgrund des VfGH-Entscheids von diversen TV-Kamerateams umringt wurden und so auch in zahlreichen ORF-Sendungen des Nachmittags und Abends im Mittelpunkt standen.
Just am 11.11.11 gab es dann noch das Finale der ORF-Talente-Sow „Die große Chance“ – „Transe gegen Lesbe“ könnte man’s reißerisch nennen! De facto stand unter den neun AnwärterInnen mit Drag Queen Conchita Wurst eine von Ex-Starmaniac Thomas Neuwirth kreierte TransGender-Kunstfigur ebenso zur Disposition wie mit Christine Hödl eine gleichgeschlechtlich verpartnerte Kinderpädagogin (mit gemeinsamem Nachwuchs namens Luzia) – die auch das Rennen machte!
Ein gefundener Aufhänger für die Mitternachts-ZiB, in der Lou Lorenz-Dittlbacher (mit Bindestrich!) Christine Hödl im Gespräch ob der Ereignisse des Tages eher auf ihre privaten Dispositionen einengte und ihre künstlerische Persönlichkeit nahezu negierte – was Frau Hödl sichtlich unbehaglich war.
Was soll’s, es gibt und gab schon schlimmere Tage für unsere Community; und natürlich fiel mit der „Bindestrich-Klausel“ (wie auch RKL-Präsident Helmut Graupner unterstrich) nur eine von mindestens 60 im Partnerschaftsgesetz enthaltenen Diskriminierungen. Jedoch: Irgendwo muss man beginnen, die Wurst anzuschneiden, damit irgendwann an den Enden nur noch Abfälle und Klammern bleiben… Sohin gesehen gibt es immer noch viel zu tun – also packen wir’s an: Prosit 2012!Die Redaktion