Ausstellung Wien in Schwarz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen von „Wien in Schwarz“ findet in der FETCH Gallery, Schönbrunner Straße 68, 1050 Wien, eine Gemeinschaftsausstellung von Artur Singer und Roland Zimmermann statt. Artur Singer – allen als Szene-Ikone und DJ bekannt – zeigt seine tiefschwarzen Collagen, welche Sex und Erotik ausstrahlen; Roland Zimmermann präsentiert – unter seinem Label ROLANDillustrated – versteckt-erotische Männerträume. Beide Künstler sind Teil der Künstlergemeinschaft AQA (Austrian Queer Artists) und hatten bereits zur Europride eine Gemeinschaftsausstellung in der FETCH Gallery.

Zu sehen ist die Ausstellung seit 31. Oktober (come in HalloWien-Outfit & get a free drink) bis zum 23. November täglich außer Sonntag von 11:00-18:00.

 

Protect

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Tag der Offenen Tür der Aids Hilfe Wien (1060 Wien, Mariahilfer Gürtel 4) findet u. a. eine Ausstellung des Künstlers Roland Zimmermann unter dem Titel „PROTECT“ statt. Sie soll uns in Zeiten wie diesen daran erinnern, das es zwar Medikamente gibt, aber die Gefahr nach wie vor da ist, sich anzustecken. Wenn man zudem seinen Status nicht kennt und selbst keine Vorsorge getroffen hat, ist man dazu potenzieller Ansteckungspartner. Die Bilder zeigen Personen, welche schön aber auch gefährlich sein können. Man weiß nie, was hinter einer perfekten Fassade verborgen ist… protect yourself and your love!

Eines der Bilder ist in einer limitierten Auflage von 10 Stück speziell für die Aids Hilfe Wien entstanden (50 % des Verkaufserlöses dieses Bildes erhält dabei die AHW).

Die Ausstellung ist vom 29. November bis zum 13. Dezember – Montag bis Freitag, 12.00-17.00 Uhr – im Erdgeschoß des Aids Hilfe Hauses Wien zu sehen.