THE DAILY LIFE

Zehn queere Kunstschaffende haben sich im Rahmen der EuroPride – unter der Patronanz der LMC Vienna – zusammengeschlossen, um ihre Werke in einer gemeinsamen Ausstellung in der Fetch Gallery (5., Schönbrunner Straße 68), zu präsentieren.

Yaser Al Nazar, Jason Argonaut, Andreas Fischbacher, Johannes Frauenschuh, Patrick Li, Manfred Paar, Heidi Popovic, Sepp of Vienna, Walter Winter und Roland Zimmermann zeigten eine Auswahl ihrer persönlichen Werke und Arbeiten und so konnte man damit auch einen Einblick in die Vielfalt queerer, künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten gewinnen.

Vom 11. bis 18. Juni waren die beeindruckenden Werke wie Malerei, Grafik, Skulptur, Installation, Video, in den neu geschaffenen Räumen der Fetch Gallery zu sehen und zu bestaunen.

Jason Argonaut und Sepp of Vienna führten XTRA! exklusiv durch die Ausstellung. Hoffen wir gemeinsam, dass weiter Ausstellungen dieser Art in naher Zukunft folgen werden.

DSC_8322DSC_8309